Team

Kerstin Brox

Kerstin Brox

Ökonomin – Finanzen

Kerstin Brox leitet die Finanzabteilung der oncgnostics GmbH. Ihre Berufserfahrungen baute sie über 10 Jahre im Kreditgeschäft einer Großbank auf und war mehrere Jahre als Einkaufsleiterin einer großen Jenaer Marketingagentur tätig. Sie ist seit der Idee zur Firmengründung im Jahr 2010 dabei und Mitgründerin der oncgnostics GmbH.

Ines Sommer

Ines Sommer

Marketing und Kommunikation

Ines Sommer ist seit Oktober 2018 für den Bereich Marketing und Kommunikation verantwortlich. Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaften (B.A.) und Hörfunkjournalismus (M.A.) arbeitete Ines Sommer als freie Journalistin. Dank ihrer Tätigkeit in einer Leipziger PR-Agentur kennt sie beide Seiten der Medienlandschaft gut.
Ihre Erfahrung im Bereich Unternehmenskommunikation und Marketing in einer Klinik bringt sie nun in die oncgnostics GmbH ein.

Dana Schmidt

Dana Schmidt

Pharma-Biotechnologin – QM-Beauftragte, Datenschutzbeauftragte, Assayentwicklung

Dana Schmidt ist seit 2012 bei der oncgnostics GmbH tätig. Als Qualitätsmanagement-Beauftragte ist sie für die Etablierung und Fortentwicklung des betriebseigenen QM-Systems zuständig, welches nach ISO13485 zertifiziert ist. Als Teil des Entwicklungsteams brachte sie zudem GynTect mit zur Marktreife. Ihr forschungs- und entwicklungstechnisches Wissen zieht sie aus ihrer langjährigen Arbeit in der In-Vitro-Diagnostikbranche.

Kristina Wunsch

Kristina Wunsch

Biologielaborantin – Forschung & Entwicklung

Kristina Wunsch machte ihre Ausbildung zur Biologielaborantin an der FSU Jena und ist seit Oktober 2012 bei der oncgnostics GmbH. Durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich der industriellen Forschung und Entwicklung in der In-Vitro Diagnostikbranche leistet sie essenzielle Beiträge bei der Weiterentwicklung von GynTect und ist zudem für die Labororganisation zuständig.

Dr. Juliane Hippe

Dr. Juliane Hippe

Biologin – Produktionsleitung

Juliane Hippe leistete bereits mit ihrer Diplomarbeit in der AG Gynäkologische Molekularbiologie der Klinik für Frauenheilkunde der Universitätsklinik Jena wesentliche Beiträge zu den wissenschaftlichen Grundlagen von oncgnostics erstem Produkt GynTect. Mit ihrer Promotion bei uns ergründete sie die biologische Rolle der GynTect- Markerregionen und hat so zur Aufklärung der Zusammenhänge zwischen DNA-Methylierung und Karzinogenese beigetragen. Sie ist nun vor allem für die Produktionssteuerung und -überwachung sowie Weiterentwicklung des Produktes GynTect verantwortlich.

Anne Hengst

Anne Hengst

Biotechnologin – Forschung & Entwicklung, Qualitätskontrolle, Qualitätsmanagement

Anne Hengst verstärkt seit September 2013 die Assay-Entwicklung bei der oncgnostics GmbH maßgeblich. Durch ihren molekularbiologischen und bio-informatischen Hintergrund ist sie ein wesentliches Mitglied des Entwicklungsteams. Außerdem leitet Anne Hengst die Qualitätskontrolle und ist stellvertretende QM-Beauftragte.

Kristin Knoll

Kristin Knoll

Pharma-Biotechnologin – Forschung & Entwicklung, Applikationsspezialistin, Kundenmanagement

Kristin Knoll arbeitet seit Juni 2015 bei der oncgnostics GmbH im Bereich F&E, indem sie Arbeiten zur Anpassung des GynTect Assays für erweiterte Anwendungsfelder durchführt. Bereits mit ihrer Masterarbeit bei der oncgnostics GmbH leistete sie einen essentiellen Beitrag zur Entwicklung von GynTect. Zudem berät und schult sie bestehende und potentielle Kunden bei der Etablierung von GynTect in deren Workflow.

Dr. Anne Hennig

Dr. Anne Hennig

Ernährungswissenschaftlerin – Forschung & Entwicklung, Projektmanagement

Anne Hennig arbeitet seit April 2018 bei der oncgnostics GmbH. Sie promovierte im Bereich molekulare Zellbiologie und ist für die Koordination sämtlicher F&E-Projekte zuständig. Zudem ist sie federführend in einigen Projekten mit Fokus auf die Weiterentwicklung von GynTect (Etablierung Point-of-Care Systeme, Automatisierung) sowie im HNO-Bereich tätig.

Anna-Bawany Hums

Anna-Bawany Hums

Molekularbiologin – Forschung & Entwicklung, Qualitätsmanagement

Anna-Bawany Hums gehört seit Mai 2017 zum Team der oncgnostics GmbH. Zuvor absolvierte Sie ihre Masterarbeit bereits an der Klinik für Frauenheilkunde der Universitätsklinik Jena zur Erkennung von Eierstockkrebs auf Basis von DNA-Methylierungsmarkern für ein weiteres Pipeline-Projekt der oncgnostics GmbH. Sie ist Teil des Entwicklerteams und zudem federführend für die Implementierung des QM-Systems für das Pipeline Produkt zur Erkennung von Kopf-Hals-Tumoren zuständig.

Dr. Carolin Dippmann

Dr. Carolin Dippmann

Pharma-Biotechnologin – Forschung & Entwicklung

Carolin Dippmann ist seit Juli 2020 Teil des Forschungs- und Entwicklungsteams. Sie leitet die Entwicklung eines Pipeline-Produktes im Bereich Kopf-Hals-Tumoren und implementiert zudem die Methodik der Oxford Nanopore Technologie im Labor der oncgnostics GmbH. Während ihrer Promotion bei oncgnostics in Kooperation mit der AG Gynäkologische Molekularbiologie beschäftigte sie sich mit Methylierungsanalysen der GynTect-Marker im Zervixkarzinom sowie dessen Vorstufen mittels Next Generation Sequenzierung.

Theresa Erler

Theresa Erler

Pharma-Biotechnologin – Forschung & Entwicklung

Theresa Erler ist im Bereich F&E tätig und ist Teil des Teams, das sich mit dem Pipelineprodukt für die Kopf-Hals Tumorerkennung beschäftigt. Bereits mit ihrer Masterarbeit, die sie bei der oncgnostics GmbH anfertigte, hat sie einen entscheidenden Teil zum Pipeline Projekt Kopf-Hals Tumorerkennung beigetragen.

Dr. Bettina Stieber

Dr. Bettina Stieber

Biologin – Forschung & Entwicklung, Projektmanagement

Bettina Stieber ist seit September 2019 im Bereich F&E bei der oncgnostics GmbH tätig. Die Biologin promovierte im Bereich der Medizinischen Mikrobiologie bzw. der Point of care Diagnostik, von wo sie auch mehrjährige Berufserfahrung mitbringt. Bettina Stieber arbeitet bei der oncgnostics GmbH an unterschiedlichen Projekten und verantwortet außerdem gemeinsam mit Anne Hennig das Projektmanagement.