Beiträge

Am 18. Juni besuchte oncgnostics Geschäftsführer Dr. Alfred Hansel die Investor Days Thüringen in Erfurt. Zu seiner Freude durfte er den „bm|t sustainable business award“ entgegennehmen.

Thüringens Branchennetzwerk-Treffen

Als großes Branchennetzwerk-Treffen bringen die Investor Days die unterschiedlichen Akteure zusammen: Junge Firmen, Investoren, Entscheidungsträger und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Ausgewählte Formate sowie ein unterhaltsames Abendprogramm laden dazu ein, sich kennenzulernen und Wissen auszutauschen.

Meet the Rising Stars

Beim sogenannten „Meet the Rising Stars“ durfte sich die oncgnositcs GmbH präsentieren. Geschäftsführer Dr. Alfred Hansel stellte dem Publikum in einem 7-Minuten-Pitch die aktuellen Entwicklungen des Unternehmens vor.

Für die Überraschung des Tages sorgte die Verleihung des „bm|t sustainable business award“ an die oncgnostics GmbH. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, erzählt Dr. Alfred Hansel, „besonders, da wir überhaupt nicht damit gerechnet haben. Vielen Dank!“

Über die Investor Days

Die Investor Days Thüringen sind eine Initiative der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) und der beteiligungsmanagement thüringen gmbh (bm|t), um innovative Start-ups und Wachstumsunternehmen sowohl mit potenziellen Kooperations- oder Geschäftspartnern als auch mit Investoren und Business Angels zusammenzubringen.

Eventmarathon

Jährlich sind wir auf zahlreichen Fachveranstaltungen und Netzwerkevents vertreten. Der Deutsche Business Angels Tag kam in diesem Jahr als Premiere hinzu.

Das zweitägige Treffen wird alle zwei Jahre vom Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. veranstaltet. Es ist eine bunte Mischung aus Vorträgen, Messe, Feierlichkeiten und Networking für alle, die an der Finanzierung in Frühphasen von Unternehmen beteiligt sind. Investoren des Netzwerks tauschen sich aus und nehmen an Pitches ausgewählter Unternehmen teil. 120 Unternehmen hatten sich in diesem Jahr beworben. Nur acht wurden schließlich von einer hochkarätigen und fachlich breit gefächerten Jury eingeladen, sich vorzustellen – darunter auch oncgnostics. Neben der großen Ehre für oncgnostics bekamen wir die Gelegenheit, neue und interessante Kontakte zu knüpfen. Einen detaillierten Bericht über die Veranstaltung finden Sie hier.

 

Die Investor Days Thüringen hatten mit über 500 Teilnehmern so viele Besucher wie noch nie – wir waren wie auch in den vergangenen Jahren dabei! Dabei trafen wir viele bekannte und noch mehr neue Gesichter und konnten uns zu unterschiedlichen Aspekten unserer Geschäftstätigkeit austauschen. Neben Partnern des Beteiligungsmanagement Thüringen (bm-t) sowie jungen Firmen und Projekten mit neuen Geschäftsideen waren auch viele Investoren und Berater anwesend. Mit all diesen Teilnehmern ergaben sich viele spannende Diskussionen über Ideen, neue Produkte, Investitionsmöglichkeiten…

Einen detaillierten Bericht über die Veranstaltung finden Sie hier.

 

Gleichzeitig fand das größte Netzwerkevent für Life Sciences und der Gesundheitsindustrie, die Bionnale in Berlin, statt. In diesem Jahr nahmen über 900 Personen teil. Wir nutzten den Vorteil des “Partnering”, bei dem man sich schon vor der Veranstaltung zu 1:1- Gesprächen verabreden kann. So trafen wir uns mit möglichen Vertriebs- und Kooperationspartnern, potenziellen strategischen Partner sowie Netzwerkpartnern, die auf weitere Netzwerkpartner aufmerksam machen… Gerade für gemeinsame Forschungsprojekte und Kooperationen im Diagnostikbereich sind diese neuen Kontakte sehr hilfreich. Wegen dieser hervorragenden Möglichkeiten des Netzwerkens ist die Bionnale für uns immer eine Reise wert.